Drucken

Corona Hygienekonzept BC SHA Version 1.0 vom 07.10.2020

 

Bei unseren Turnieren verwenden wir folgendes Hygienekonzept. Dieses wurde mit der Krone abgestimmt und muss während des Turniers eingehalten werden. Die Einhaltung dieses Konzeptes dient der Gesundheit von uns allen.

Corona Hygienekonzept Version 1.0 vom 07.10.2020

 

 

1. Spieltische

1.1. Die Spieltische werden so zusammengestellt, dass zwischen den Spielern jeweils ein Abstand von 1,50 m möglich ist.

1.2. Die jeweiligen Spieltische haben einen Abstand von mehr als 2 m.

1.3. Auf den Spieltischen ist Nord bereits festgelegt. Diese Richtung darf NICHT verändert werden.

 

2. Teilnehmer

2.1. Wir spielen an maximal 5 Tischen, d. h. es sind maximal 20 Teilnehmer pro Turnier möglich

2.2. Zugelassen werden nur Spieler ohne jegliche Krankheitssymptome.

2.3. Damit nicht mehr als 20 Teilnehmer anwesend sind, muss im Internet eine Voranmeldung für den jeweiligen Turnierabend durchgeführt werden. Dort haben sich die Teilnehmer paarweise für diesen Abend anzumelden.

2.4. Spielerpaare die sich nicht im Internet anmelden jedoch trotzdem kommen, dürfen dann mitspielen wenn sich nicht mehr als 20 Teilnehmer im Internet angemeldet haben, oder falls angemeldete Teilnehmer auf ihre Teilnahme verzichten.

 

3. Betreten des Raumes / Belegung der Tische / Maskenpflicht im Gebäude bis zu den Spieltischen

3.1. Nach dem Betreten des Raumes begibt sich jedes Paar (bzw. Eintreffender einzelner Spieler) an den niedrigsten freien Tisch an denen sich freie Stühle befinden. Tische sind zuerst auf Nord / Süd zu besetzen.

Hinweis: Tisch Nummer 1 Nord / Süd ist für den Turnierleiter und Partner reserviert. Dazu werden die entsprechende Stühle (temporär) weg gestellt ;-)

3.2. Beim Betreten des Gebäude herrscht Maskenpflicht zumindest bei Begegnung mit anderen Personen. D. h. Masken sind mitzuführen und bei Bedarf aufzusetzen und zu verwenden.

3.3. An den Spieltischen und während des Turniers darf während des Spiels die Maske abgesetzt werden. Bei Bewegungen im Raum bei denen ein Mindestabstand zu anderen Spielern nicht gewährleistet ist, empfehlen wir die Verwendung der Masken

 

4. Bietboxen

4.1. Die Bietboxen wurden mit dem Namen beschriftet. Vor dem ersten Spiel sind diese Bietboxen mit den ersten Boards zu holen.

4.2. Beim Tischwechsel werden die Bietboxen an den nächsten Tisch mitgenommen

 

5. Stühle

5.1. Sofern möglich sollten die Stühle ebenfalls beim Tischwechsel mitgenommen werden.

 

6. Schutzmittel

6.1. Es steht jedem frei während des Turniers Einmal (oder sonstige geeignete) Handschuhe während des Turniers zu tragen.

6.2. Es steht jedem frei während des Turniers ständig seine Maske zu tragen

6.3. Die Bridgemates werden nach jedem Turnier gereinigt.

6.1. Die Laufkarten werden nach jedem Turnier gereinigt.

 

7. Spielgebühr

7.1. Die Spielgebühr von 2 € pro Person ist beim Betreten des Raumes PASSEND in die Kasse zu legen. Wir bitten um Bezahlung mittels 2 € Münzen ;-)

 

8. Bewegung im Gebäude / Bewegung im Spielsaal

8.1. Der Zugang zum Vereinslokal führt über den Haupteingang (Schmiedsgasse).

8.2. Die Bewegungsrichtung der Spieler bei einem Tischwechsel wird durch ein Einbahnstraßensystem geregelt.

8.3. Alle Spieler achten darauf, dass zwischen ihnen möglichst ein Abstand von 1,50 m besteht.

8.4. Tragen eines Mund-und Nasenschutz, wenn die Einhaltung des Abstands nicht möglich ist.

 

9. Lüften des Raumes

9.1. Nach jeweils 30 Minuten - wird der Raum gründlich gelüftet.

9.6. Nach 60 Minuten verlassen alle den Raum. Es wird ein umfassender Luftaustausch im Raum durchgeführt.

 

 

10. Getränke

10.1. Getränke dürfen nicht an die Spieltische genommen werden.

 

 

 

 

Gruß Euer Homepage und Administrator Andreas